VIRTUS - Mit Virtual Reality alle an einen Planungstisch bringen.

Projektlaufzeit: 01.08.2021 – 01.07.2024.

Was?

VIRTUS ist eine kommunikative Echtzeit-Partizipationsplattform, die auf Extended-Reality-Applikationen setzt, um vor Ort sowie digital die Stadträume und 3D-Modelle für alle Menschen erlebbar zu machen sowie Räume für persönliche Interaktion zu schaffen. Bürger*innen können an analogen VR-Führungen oder Online-Führungen teilnehmen. Ziel von VIRTUS ist es, ein crossmedial immersives Partizipationsdesign zu erproben und zu erforschen, welches Design möglichst viele Teilnehmende erreicht.

Warum?

Aktuelle Beteiligungsformate in der Stadtentwicklung setzen auf die Anwesenheit von Teilnehmenden. Einige Personen sind somit oftmals aufgrund physischer als auch zeitlicher Barrieren ausgeschlossen.

Projektwebsite: BmBF Projektwebsite

Projektpartner:

Ansprechpartnerin: Anna Soßdorf

Publikationen: in Arbeit